Breathwork

Stärke die Verbindung zu dir selbst durch eine transformative Breathwork Session in Düsseldorf oder online

Die faszierende Macht des Atmens - wie Breathwork sich auf deine Gesundheit auswirkt

Wusstest du, dass die meisten Menschen weniger als 50% ihrer Atemkapazität nutzen?

Wir atmen im Alltag oft sehr flach ein und nehmen nur eine kleine Menge an Sauerstoff auf. Das führt dazu, dass wir unser Blut und unseren Körper nicht mit ausreichend Energie versorgen. Wenn wir dann auch noch sehr kurz ausatmen, stoßen wir nicht genügend Kohlendioxid aus und lagern so Gift- und Abfallstoffe in unseren Blutbahnen und Organen ab.

Vielleicht erinnerst du dich an eine stressige Situation, in der du sehr schnell und flach geatmet hast oder sogar vergessen hast zu atmen. Das hat wahrscheinlich dazu geführt, dass sich deine Unruhe und Angespanntheit noch verstärkt. Wenn du dich hingegen in solchen Situationen mal bewusst auf deinen Atem konzentrierst und tief in den Bauch atmest, wirst du schnell merken, wie sich dein Körper und dein Geist beruhigen.

Eine bewusste, gesunde Atmung kann dir zum Beispiel helfen, besser mit Stress umzugehen, tiefer zu schlafen, schwierige Gefühle zu verarbeiten und dich insgesamt fitter, leistungsfähiger und gelassener zu fühlen.

Was ist Breathwork?

Breathwork umfasst verschiedene Techniken, deine Atmung bewusst zu beeinflussen. Es beginnt dabei, im Alltag zwischendurch mal einen bewussten tiefen Atemzug in den Bauch zu nehmen und geht bis zu mehrstündigen geführten Atemreisen.

Eine bewusste Atmung kann dir dabei helfen…

Mehr über Breathwork findest du auf meinem Blog.

Embodied Breathwork Sessions in Düsseldorf und online

In einer Embodied Breathwork Session wirst du in einer 1:1 Begleitung oder gemeinsam mit einer kleinen Gruppe durch eine Atemreise geleitet.

Mithilfe einer bestimmten Atemtechnik (Conscious Connected Breathwork) veränderst du die Biochemie deines Körpers und die Wellenfrequenz deines Gehirns und gelangst so in andere, unbekannte Bewusstseinszustände.

Du eröffnest mit deiner Atmung einen Zugang zu deinem Unterbewusstsein, und kannst so emotionale und mentale Blockaden lösen.

Du fühlst dich ganz besonders mit dir selbst verbunden, kannst Ängste und Selbstzweifel auflösen und dein wahres Potenzial entdecken.

Die Breathwork Sessions finden in Kleingruppen in Düsseldorf und Umgebung statt, damit ich alle Teilnehmer:innen so gut es geht im Prozess begleiten und unterstützen kann. 

Wenn du nicht live in Düsseldorf dabei sein kannst, biete ich auch immer mal wieder online Breathwork Sessions via Zoom an.

Gerne kannst du auch eine Einzelsession buchen (offline oder online).

Für eine Embodied Breathwork Sessions brauchst du keine Vorkenntnisse. Wichtig ist aber, dass du psychisch und physisch gesund bist und nicht unter Panikattacken leidest.

Breathwork Atemübungen

Aktuelle Breathwork Termine in Düsseldorf und Umgebung

21. April 2024, 16:00-17:30, Vayu Breath & More, Düsseldorf-Pempelfort

16. Juni 2024, 16:00-17:30, Shivasloft, Düsseldorf-Flingern

Feedback Breathwork Gruppensession
Feedback Breathwork 1:1 Session
Feedback Breathwork 1:1 Session
Breathwork Online Feedback
Breathwork Online Feedback
Breathwork Online Feedback

Private Breathwork Session in Düsseldorf oder online

Wenn du dir eine intensivere Begleitung auf deiner Atemreise wünschst, ist eine private Breathwork Session in Düsseldorf und Umgebung oder online die beste Option für dich. Gerne kannst du mir auch vorab dein Thema nennen, sodass ich die Session entsprechend gestalten kann.

Die Breathwork Session kann bequem bei dir zu Hause, in einem angemieteten Raum in Düsseldorf und Umgebung oder online via Zoom stattfinden.

Preise: 

Breathwork Einzelsession offline: ab 169 Euro (+ggf. Raummiete)

Breathwork Einzelsession online: 119 Euro

Eine private Breathwork Session ist auch zu zweit oder als kleine Gruppe buchbar. Ich biete außerdem Paketpreise, wenn du mehrere Sessions machen möchtest. Sprich mich gerne an und ich erstelle dir ein individuelles Angebot.

Private Breathwork Session

FAQ Breathwork

Conscious Connected Breathwork ist eine transformative Atempraxis, bei der durch eine bewusste und verbundene Bauch-Zwerchfellatmung tiefe emotionale und körperliche Veränderungen angeregt werden können. 

In einer transformativen Breathwork Session führen wir gemeinsam eine spezifische Atemtechnik durch, bei der du bewusst und tief atmest. Jede Session beginnt mit einer Erklärung zum Ablauf und einer kurzen Einführung in die Themen Atmung und Nervensystem. Dann machen wir eine kleine Übung, die dir hilft, im Raum anzukommen. Ziel von beidem ist es, dass du dich absolut sicher fühlst und voll auf die Atemreise einlassen kannst. Während der Atemreise selbst liegst du auf deiner Unterlage, ich leite die Atemtechnik an und eine passende Musik-Playlist hilft dir zusätzlich dabei, deinen Rhythmus in der Atmung zu finden. Während der Session unterstütze ich dich durch Worte und (wenn du magst) Berührungen dabei, deinen Körper zu spüren, in einen tieferen Bewusstseinszustand zu gelangen und deinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen.

Breathwork im Allgemeinen kann dazu beitragen, Stress abzubauen, das Energieniveau zu erhöhen, das Bewusstsein zu erweitern, die Kreativität zu fördern und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Transformatives Breathwork ist ein wunderbares Tool, um dich mit deinem Körper und deinen Emotionen zu verbinden, vergangene Erfahrungen nochmal auf tieferer Ebene zu verarbeiten und deine eigene Kraft auf eine sehr besondere Art und Weise zu spüren.

In der Regel ist Conscious Connected Breathwork eine für die meisten Menschen sichere Praxis. Es gibt jedoch bestimmte gesundheitliche Bedingungen, bei denen Breathwork nicht empfohlen wird. Dazu gehören: Epilepsie, Asthma, Herz-Kreislauferkrankungen, zurückliegender Herzinfarkt, bipolare Störungen, schwerwiegende Depressionen, posttraumatische Belastungsstörungen oder Schwangerschaft. Wenn du dir unsicher bist oder Bedenken hast, kontaktiere mich gerne, um zu besprechen, ob diese Praxis für dich geeignet ist.

Die Dauer einer Atemreise kann variieren, üblicherweise dauert sie jedoch etwa 75 bis 90 Minuten. Dies ermöglicht ausreichend Zeit für die Vorbereitung, die Atempraxis selbst und die Integration nach der Sitzung.

Es wird empfohlen, 2-3 Stunden vor der Sitzung nichts Schweres mehr zu essen und über den gesamten Tag ausreichend Wasser zu trinken. Zur Session trägst du am besten locker sitzende Kleidung, und wenn du magst, bringe gerne eine Augenbinde oder Schlafmaske mit. Nimm dir außerdem gerne dein Journal mit, um vorab deine Intention festzuhalten oder im Nachgang deine Gedanken aufzuschreiben.

Ich empfehle dir, nach der Sitzung etwas Zeit für dich selbst einzuplanen, um die Erfahrung zu integrieren, bevor du zu deinen normalen Aktivitäten zurückkehrst.

Hier gibt es keine direkte Vorgabe. Ich persönlich würde dir Breathwork nicht häufiger als 1x im Monat empfehlen. Wenn du ein konkretes Thema hast, kannst du aber auch mal über einen kurzen Zeitraum (einige Monate) beispielsweise alle 2 Wochen eine Session machen.

Das ist sehr individuell und kommt ganz darauf an, was du brauchst. Manchen Menschen hilft eine gewisse Gruppendynamik am Anfang, um sich besser fallen zu lassen. Andere fühlen sich in einer Gruppensession gar nicht wohl oder wünschen sich grundsätzlich eine individuellere Betreuung.

Grundsätzlich ja. Es gibt auch diverse Audio-Atemreisen, die online verfügbar sind. Ich persönlich finde aber, dass transformatives Breathwork von der Energie der Menschen im Raum lebt und erlebe auch immer wieder, wie essentiell meine Guidance und meine sanften Berührungen für meine Teilnehmenden sind. Andere regulierende (nicht transformative) Atemtechniken kannst du auf jeden Fall auch wunderbar alleine praktizieren.

Ja, auf jeden Fall. Ich gebe selbst auch hin und wieder Online Sessions. Diese haben den Vorteil, dass du in deinem eigenen „Safe Space“ bist, wo du dich zum Teil sogar besser fallen lassen kannst. Ich bin zwar ein großer Fan von Offline Breathwork Sessions und habe diese bisher auch als Teilnehmerin intensiver erlebt. Aber wenn du gerade nicht die Möglichkeit hast, an einer Offline Session teilzunehmen, probiere Breathwork super gerne mal online.

Deine Frage war nicht dabei? Dann schick sie mir sehr gerne per E-Mail an info@yvonnegottschlich.de.